Sommerakademie Wendland
Archiv 2013 Programm 2014 Programm 2015 Programm 2016 Anfahrt
Unterkunft
Videos der Akteure Kontakt
Impressum
Start 2017
August
Programm
Angebote
ganzjährig
Portrait
Galerie
mit Links
FAQ
Infos
Presse
nach oben
nach unten

Angebote und Veranstaltungen übers ganze Jahr

mit festen Öffnungszeiten, nach freier Terminabsprache sowie regelmäßige Highlights und Projekte

Schweine-Leasing auf dem Hutewaldhof

¼-, ½ - oder 1 ganzes Angler-Sattelschwein
Schweine-Leasing auf dem Hutewaldhof

Unsere Angler-Sattelschweine leben draußen in der Gruppe, sind dabei in Bewegung und meist auf neugieriger Futtersuche.

Schweine-Leasing auf dem Hutewaldhof

Sie hätten gern ein eigenes Schwein, um sicher zu sein, dass es dem Tier gut geht und Sie hochwertiges Fleisch essen? Dann kaufen Sie ein großes Ferkel bzw. einen Läufer.

Wenn Sie das Tier nicht selbst halten möchten, kann es bei uns bleiben und Sie bezahlen monatlich einen Betrag für „Kost & Logis“. Zum Schlachtzeitpunkt entscheiden Sie, ob Sie mehr Fleisch oder mehr Wurst möchten.

Ziel des Hutewaldhofes ist, Schweine einer alten Haustierrasse bei natürlicher Fütterung im Freiland zu halten. Dabei wird auch der Wald im Herbst als Futterquelle genutzt, daher der Name – Hutewaldhof.

Mit einem größtmöglichen Anteil von – aus Schweinesicht – natürlichen Futtermitteln, kombiniert mit viel Bewegung, wird eine andere und bessere Qualität des Schweinefleisches erreicht.

Aus der menschlichen Sicht handelt es sich bei Ackerfutterpflanzen, unerwünschten Gartenwildkräutern, Bodenlebewesen, Futtergemüse und Eicheln um betriebseigene Futtermittel, die zum großen Teil vom Menschen nicht verwertbar wären, mit denen aber ein hochwertiges Schweinefleisch erzeugt werden kann.

Datum / Uhrzeit / Dauer

Auswahl des Ferkels und weitere Besuche nach Terminabsprache

Anmeldung erbeten
Telefon 058 61 - 985 82 48

Art des Angebots/Veranstaltung

Dienstleistung

Themenbereiche

Sonstiges • Umwelt

Ort

Hutewaldhof
Riskau 16

29451 Dannenberg
Ot. Riskau

Karte klein

Kosten

Ferkel / Läufer (8.-12. Woche) je nach Alter:
€ 60 bis 100

Kost & Logis für ca. 10 weitere Lebensmonate:
€ 40 / Monat

Transport, Schlachtung, Verarbeitung + Anlieferung bis 50 km:
circa € 350

Insgesamt würden Sie durch dieses „Leasing“ zwischen € 800 und 900 / Tier bezahlen, was bei etwa 100 kg Schlachtgewicht, d.h. mit Knochen, zu einem Preis von etwa € 10 / kg Fleisch bzw. Wurst führt.

->Webseite des Angebots

Kathrin Ollendorf + Holger Linde

Hutewaldhof
Telefon 058 61 - 985 82 48
Telefon 0172 - 317 19 74
mail
->www.hutewaldhof.de
Kathrin Ollendorf + Holger Linde

Holger und Kathrin sind totale Fotomuffel!!! Da es kein Bild von den beiden zusammen gibt, darf ich hier kurz zu Wort kommen. Auf unserem Hof dreht sich ohnehin fast alle Arbeit nur darum, uns Schweinen ein glückliches Leben zu ermöglichen.

Holger ist im Nachbardorf aufgewachsen, Kathrin ist 2012 aus der nahen Altmark hergezogen. Beide zusammen bauen seitdem den Hutewaldhof auf. Das macht viel Mühe, während wir Schweine spielen oder faul herumliegen, haben die beiden immer zu tun. Aber anscheinend macht es ihnen auch viel Freude! Jedenfalls lachen sie meistens, wenn sie sich mit uns unterhalten.



Karte



Gemeinde-Karte
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Datei:Municipalities_in_DAN.svg, Urheber: TUBS
Gemeinde-Karte des Wendlands
Öffnet sich bei Klick mit rechter Maustaste
auf Wunsch in einem eigenen Fenster.
nach oben

ganzjährig

Titelsuche:

demnächst:

neueste Video:

neuester Artikel:

Sommerakademie Wendland

...bietet nicht nur im Sommer kulturelle Vielfalt...

elbtalaue-wendland.de
3. August 2016
ZernienGoehrde Clenze Hitzacker Schnega Lemgow Luechow Gartow Dannenberg