Sommerakademie Wendland
Archiv 2013 Programm 2014 Programm 2015 Programm 2016 Programm 2017 Anfahrt
Unterkunft
Videos Kontakt
Impressum
Start 2018
August
Programm
Angebote
ganzjährig
Portrait
Galerie
mit Links
FAQ
Infos
Presse
nach oben
nach unten

2015 August Programm der Sommerakademie Wendland


Die eigene NANA oder MAN-NANA

Erarbeitung Deiner Skulptur - August 2015
Die eigene NANA oder MAN-NANA

Nanas, 1974. Skulptur von Nicki de Saint Phalle am Leibnizufer in Hannover - Foto Pär Henning, Quelle Wikipedia

Die eigene NANA oder MAN-NANA

Ein besonderes Erlebnis !

Das Erarbeiten von Kleinskulpturen, ausgehend von den Nanas, ist die Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlich geprägten Rollenbild und dem subjektiven Erleben. Ideale, Wunschvorstellungen und persönliches Erleben treffen hier aufeinander. In einem geschützten Raum (der Gruppe) durchläuft jeder Einzelne seinen Prozess mit Zeit für einen gemeinsamen Austausch.

Ziel ist es das die Teilnehmer ihre eigene Figur entwickeln; sich aber sehr wohl von den NANAS inspirieren lassen können.

Als Nicki de Saint Phalle ihre NANAS erschuf, steckte Sie in Ihren Ausdruck positive Kraft, Energie, Mut und Lebensfreude. Sie werden als vital, selbstbewusst und lebensfroh empfunden. Sie kümmern sich um keine Schönheitsideale und ruhen dabei selbstvergessen in sich selbst, ausserhalb der auferlegten Massstäbe, Blicke, Meinungen und Erwartungen der anderen.

Nach einem psychischen Zusammenbruch entdeckte Nicki de Saint Phalle als Autodidaktin das Malen und somit die Kunst als Lebensretterin und seine Heilung in der Übersetzung der Gefühle, Ängste, Gewalt, Hoffnungen und Freude an ihrer Arbeit.


Erfahrungsebenen :

Über das jeweilige Material sowie zum grundsätzlichen Thema „Weibliche“ Figur findet eine Auseinandersetzung statt.

Es erfordert Geduld und Frustrationstoleranz

Flexibilität ist gefragt , denn die Figur entwickelt oft eine überraschende Dynamik

Auseinandersetzen mit dem eigenen Körperbild (Eigen- u. Fremdwahrnehmung) eine Brücke zum Thema Körper

Position und Gestik der Figur bestimmen ,selber die Position einnehmen,Grosszügig arbeiten

beim Auftragen der Gipsbinden wird die sinnliche Wahrnehmung angeregt

Beim bemalen wird die Figur zum Leben erweckt – damit auch die Lebendigkeit

Wärend des gesamten Prozesses, über einen eigenen Namen der Figur nachdenken : Niki hatte ihre „Nanas“ genannt.

die in einem intensiven, anstrengenden Prozess erarbeiteten Skulpturen sind ein wahres Erfolgserlebnis!

KEINERLEI VORKENTNISSE NÖTIG !!!!!

Es wird ausschliesslich ungiftiges Material, wie Holz, Draht, Zeitung, Gips und Gouachefarben verwendet.

Datum / Uhrzeit / Dauer

Sa 1. August 2015 - 10 - 13 Uhr
So 2. August 2015 - 11 bis fertig

Anmeldung erbeten bis 29.7.
Telefon 0160 - 350 51 28

Art des Angebots/Veranstaltung

Workshop/Seminar

Themenbereiche

Körper, Geist & Seele • Kunst • Sonstiges

Ort

Raum für kreative Lebensgestaltung
Beesem 20

29487 Luckau
OT Beesem

Karte klein

Kosten

auf Spendenbasis nach Selbsteinschätzung

Bettina Kunter

Raum für kreative Lebensgestaltung
Telefon 0160 - 350 51 28
mail
->unbewusste-wege.de
Bettina Kunter

Bin 1971 im Wendland geboren. Mutter von 5 Kindern. Meine Hobbys sind u.a. Feuertheater und Saxophon spielen, Reiten...

Immer wieder fasziniert von den alten Heilmethoden, habe ich seit 2001 viele Ausbildungen in diesem Bereich gemacht:  Heilerausbildung, Hypnotherapie (nach Erikson) Seminarleiterin Autogenes Training Grund-und Oberstufe, Klinische Hypnose Angst, Psychokinesiologie, Kinesiologie & EMDR, Sensitivitäts-u.Ausdrucksmalerei, Trance-Maskentheater, Kunst-u.Kreativitätstherapie, Hospitzarbeit, Traumakompetenz,Yogatherapie ,Psychosoziale Beratung...                                                   

Im Zusammenhang mit diesen Fortbildungen halte ich gerne Themenbezogene Vorträge und Workshops.

Zur Zeit arbeite ich u.a. als Kunst- u. Kreativitätstherapeutin in der Kurklinik Arendsee.                                                                    

Ich freue mich Sie in meiner Ausstellung zu begrüssen !  

RAUM FÜR KREATIVE LEBENSGESTALTUNG      oder
DIE BUNTE TAFELMANUFAKTUR

                                             



Bis in den August hinein gibt es laufend weitere interessante Veranstaltungen und Angebote.

Auswahl der Veranstaltungen nach:

August 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
.

Karte



Gemeinde-Karte
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Datei:Municipalities_in_DAN.svg, Urheber: TUBS
Gemeinde-Karte des Wendlands
Öffnet sich bei Klick mit rechter Maustaste
auf Wunsch in einem eigenen Fenster.
nach oben
ZernienGoehrde Clenze Hitzacker Schnega Lemgow Luechow Gartow Dannenberg